Wartung vom Hersteller: Wir wissen, was zu tun ist!

Wartungsarbeiten sind notwendig, aber lästig. Sie müssen Ersatzteile vorhalten, Stillstandszeiten planen und Testläufe durchführen. Sparen Sie Zeit und Geld mit dem ILT Wartungsprogramm.


Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Erhaltung des Investitionswertes
  • Regelmäßige fachmännische Pflege Ihrer Luftfilteranlage (Reinigung mit Ultraschallbecken, Innen- und Außenreinigung der Anlage und Funktionstests)
  • Reduzierung von unerwarteten Stillstandzeiten durch eine effektive Früherkennung
  • Einfach zu planende Wartungszyklen ohne zusätzlichen Koodinationsaufwand von Mensch und Material
  • Gesenkte Gemeinkosten

Ein optimales Wartungsprogramm ist modular.

Nicht nur bei unseren Produkten nutzen wir ein Modulsystem, sondern auch bei unseren Wartungsservices. So können Sie die für Sie passende Wartungsoption wählen und müssen nicht ein kompliziertes Gesamtpaket einkaufen:

  1. Option.BASIS

    Diese Option ist sinnvoll, wenn die Luftfilteranlage für den Fertigungsablauf nicht produktionskritisch ist und Sie uns auf Abruf bestellen können.

    Sie sagen uns jeweils 2 Wochen bevor unser Wartungsteam kommen soll Bescheid. Zum vereinbarten Termin sind wir dann bei Ihnen und führen die Wartungsarbeiten durch. Diese Option wird je nach Wartungseinsatz abgerechnet.

  2. Option.TURNUS

    Wir empfehlen diese Option, wenn Sie uns die Überwachung des Wartungsturnus übertragen wollen.

    Gemeinsam mit Ihnen ermitteln wir den günstigsten Wartungsturnus. Steht dieser fest, überwachen wir dessen Einhaltung und kommen regelmäßig zu Ihnen. Diese Option wird je nach Wartungseinsatz abgerechnet.

  3. Option.TURNUS+

    Wir raten zu dieser Option, wenn die Luftfilteranlage für den Fertigungsprozess produktionskritisch ist und daher die zuverlässige Einhaltung des Wartungsturnus besonders wichtig ist.

    Sie bestimmen den Wartungsturnus (z. B. alle 2 Monate). Wir sind dann regelmäßig und unaufgefordert bei Ihnen. Diese Option wird mit einer Pauschale abgerechnet. Der Vorteil für Sie ist, dass die Wartungskosten regelmäßig in gleicher Höhe anfallen.